Morgen bin ich fort

Paul Steinmann (UA)

Ausstattung:
Regieassistenz:
Technik:
Licht:
SchauspielerInnen:

Premiere:

20. Mai. 1994

Fünf junge Menschen treffen sich in einer Nacht im Keller. Im Verlauf der Nacht kommen Geschichten, Beweggründe, Visionen und Illusionen zum Vorschein.