SING ME A LOVE SONG!

SING ME A LOVE SONG!
Spieler:innen:
Inszenierung:
Bühne:
Kostüme:
Dramaturgie:
Dramaturgieassistenz:
Technik:
Assistenz:

Premiere:

19. November. 2022

Dauer:

85 Minuten

Ab:

14 Jahre

Vorstellungen im jungen theater basel:
23

Gastspiele:

Aarau, Chur, Baden
Bevorstehende Veranstaltungen:
Tag Datum / Zeit Ort freie Plätze
Do 18.04.2024 19:00
Gastspiel beim Festival spleen*graz
Fr 19.04.2024 12:00
Gastspiel beim Festival spleen*graz

Wer darüber nachdenkt, welches das passende Liebeslied für sich selbst sein könnte, kommt aus dem Fragen kaum wieder heraus. Was ist das eigentlich, die Liebe? Was suche ich? Was bin ich bereit zu geben? Wer bestimmt das alles? Und? Und? Und?

Viele Love Songs transportieren Beziehungsideale, die mit der heutigen Wirklichkeit wenig zu tun haben. Wenn wir einmal genau hinhören, können die formulierten Wünsche und Sehnsüchte sogar befremden. Müssen wir tatsächlich neue Liebeslieder schreiben?

Sechs junge Menschen sind diesen Fragen auf der Spur und laden auch das Publikum dazu ein, mit Liebesliedern über Beziehungen nachzudenken.

 

Vorbericht in der BAZ

Kritik in der bz

Kritik in der Oberbadischen