Aktuell

SOMMERPAUSE

Die Saison 2021/22 ist Geschichte. Das jtb öffnet seine Türen nach den Sommerferien mit Gästen. Das Theaterfestival Basel präsentiert drei Inszenierungen im jungen theater.

KURSSTART

Am Samstag, den 4.9.22 starten 16:00 Uhr die Theaterkurse neu. Bei diesem Kursstart stellen sich die Spielleiter:innen vor und jede:r Interessierte kann sich selber in einen der vier Kurse einteilt.

Lasst uns gemeinsam die Daumen drücken, dass wir eine Saison ohne Coronamassnahmen erleben dürfen, dass wir einander wieder besser sehen und verstehen können und nicht – wie auf dem Foto vom Kursstart vor einem Jahr – Masken tragen müssen und einen seltsame Gefühle beschleichen, wenn man mit vielen Menschen in einem Raum ist.

POV:

Den Anweisungen des Publikums folgend, bewegt sich eine Performer:in durch eine fremde Wohnung. Nur mit Grosszügigkeit und freundlicher Geduld können die wiedersprüchlichen Hinweise zu einer Identität zusammen gesetzt werden.

Im September können wir noch einmal 10 Vorstellungen dieser Mischung aus live Film und Game spielen. Da die Aufführung aus einer Zuwischennutzung ins junge theater gestreamt wird, sind das wirklich die letzten Vorstellungen. Die Räume stehen später leider nicht mehr zur Verfügung.

 

 

Vorstellungen

In POV: sind wir dazu eingeladen, gemeinsam mit Adi und Ying die Beunruhigung über das Verschwinden ihres Freundes Elio zu teilen. In einer Mischung aus live-Film und Game arbeitet sich das Publikum durch überraschende Aspekte der Identität Elios.

Mehr …

Auf Tour