Aktuell

NEUPRODUKTION

Nach den Oktoberferien beginnen wir mit den Proben zu einem neuen Stück fürs Klassenzimmer. Lucien Haug – der Autor von POOL POSITION – wird neben dem Text auch um die Regie besorgt sein. Ab November kann solch ein überraschender – im Idealfall heimlicher – Auftritt zum Thema RAUSCH in Klassenzimmer der Region eingeladen werden. Aber es wird auch Vorstellungen bei uns im Haus geben.

NETFLIX&CHILL,

die zweite Neuproduktion der Saison wird in der Reithalle der Kaserne Premiere haben. Erneut arbeiten der Choreograph Ives Thuwis und der Regisseur Sebastian Nübling mit einer grossen Gruppe Jugendlicher zusammen. Da schon die beiden vorangegangenen Arbeiten S A N D und MELANCHOLIA ausserordentlich unterschiedlich waren, kann an dieser Stelle nur Lust auf einen energiegeladenen Abend geweckt werden, der sich dem widmet, was zu Hause vor den vielen Bildschirmen passiert. Vielleicht haben wir es ja sogar mit einer Art von Probe-Leben im privaten Save Space zu tun und nicht mit der viel diagnostizierten Wirklichkeitsflucht ins Digitale. Im März 2021 wissen wir mehr.

Vorstellungen

Gemeinsam mit sechs Baslerinnen befragt das Kollektiv Henrike Iglesias in dieser Stückentwicklung das emanzipatorische, empowernde, politisierende Potenzial von Selbstportraits und -erzählungen on- und offline: Welche Versionen von uns wollen wir teilen? Wie und womit füllen wir Räume? Wie beschreiben wir die Welt? Was wollen wir von ihr? Wer hört uns, wer folgt uns, wer verbindet sich mit uns? Und wie starten wir gemeinsam eine Revolution?

Mehr …

Der SADSPACE ist geöffnet. Sei unser Gast!

Mehr …

Auf Tour

Baden

Gastspiel im Kurtheater, Baden

16.03.2021 10:00