ÜBER NACHT

von Lucien Haug

ÜBER NACHT
Spieler:innen:
Regie:
Text:
Kostüme:
Sound:
Dramaturgie:
Regieassistenz:
Technik:

Premiere:

30. Oktober. 2021

Dauer:

80 Minuten

Ab:

14 Jahre

Vorstellungen im jungen theater basel:
21

Gastspiele:

Basel

Die 16 jährige Sam muss allein die Reste der offiziellen Abschlussfeier ihrer Schule beseitigen. Sie hat ihr Zeugnis «korrigiert». Nach unten! Das Chaos in der Schulaula spiegelt ziemlich genau ihren eigenen Zustand wider. Dabei hat sie nicht einmal mitgefeiert! Dass nun immerzu Personen in ihre Putzarbeit hineinstolpern, hilft allerdings nur scheinbar nicht. Die Begegnungen zeigen ihr, dass sie – eingeklemmt zwischen Pflicht und Lust – in ihrem Leben alle Entscheidungen immer aus Angst gefällt hat. Doch welcher Handlungsspielraum bleibt ihr bei der Herkunft aus einer Familie mit beschränkten finanziellen Mitteln?

 

Der Text von Lucien Haug wurde finanziell durch den Fachausschuss Literatur BL/BS ermöglicht.

 

Kritik in der BZ: Temporeiche Geschichte, gefühlvolles Schauspiel

INTRIGE findet: Feiern sie mit bei dieser lockeren Party, in der tiefe Themen von Teenagern beleuchtet werden. Feiern sie mit, weil die Party Spass macht.

Kulturtip auf RadioX