Aktuell

THEATERKURS

Diese Homepage würde eigentliche gerade im wochentakt Premieren vermelden. Denn bis Ende Juni kämen alle vier Theaterkurse mit den Ergebnissen ihrer einjährigen Proben auf die Bühne. Aber da schon eine geraume Weile nicht mehr im Theater geprobt werden kann, entfallen diese Aufführungen leider.

Alle Kurse haben auf ganz verschiedene Weise weitergemacht und werden sogar etwas zur Premiere bringen – allerdings nicht in Form einer Vorstellung die man im jungen theater besuchen kann.

Die Kurse beginnen nach den Ferien wieder neu. Anmeldung nehmen wir gerne entgegen!

Der Kursstart: 6.9.2020 16:00

Anmeldung: info@jungestheaterbasel.ch

DIE VOYEURE

Du bist jung und willst öfter ins Theater?
Du willst hinter die Kulissen blicken und die Macher*innen kennenlernen?
Du willst kritisch über Theater sprechen, diskutieren, streiten?

Dann komm zu den Voyeuren! Die Voyeur*innen erkunden einmal wöchentlich die Tanz- und Theaterlandschaft in deiner Stadt. Es geht nicht nur ums Schauen, sondern auch ums Diskutieren, Austauschen und Befragen – untereinander und mit den Regisseur*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen und anderen Expert*innen.

Saisonstart: ab 3. September 2020 – immer donnerstags (späterer Einstieg möglich)

Wir besuchen: Kaserne Basel, junges theater basel, Theater ROXY, Theater Basel, Vorstadttheater Basel, Reactor, Theater Süd, neuestheater.ch, Theaterfestival Basel u.a.

Mehr Infos & Anmeldung unter: www.dievoyeure.ch

Theaterfestival Basel

Die erste Vorstellung der Saison findet im Rahmen des Theaterfestivals bei uns statt.

Der Kinderbuchklassiker «Die unendliche Geschichte» von Michael Ende ist 40 Jahre alt geworden und in der Inszenierung der preisgekrönten Schweizer Theatertruppe Kolypan in den allerbesten Händen. Denn grosse Stoffe mit einfachen Mitteln zu erzählen, darin sind Fabienne Hadorn und Gustavo Nanez wahre Spezialisten!

Weitere Vorstellugen und Reservationen

Vorstellungen

Auf Tour